Aufgang der Rehbockjagd 2017

von Freddy Lietz

Nun ist es soweit - Die Bockjagd ist gestartet. Ihr glaubt nicht, wie sehr ich mich freue, nach ausgiebigen Revierarbeiten und Bockbestätigungen nun endlich abends zu sitzen. Wir beschränken unseren Rehbockabschuss zu Beginn des Mai in der Regel auf Knopfböcke, abnorme und extrem schwache Rehböcke. 

So konnte ich bereits vorgestern einen sehr schwachen Knopfbock mit sage und schreibe 8 ( !! ) kg erlegen sowie am gestrigen Abend einen abnormen Rehbock.

Weiter lesen

Keine Besucher an der Suhle?

von Genevieve Larsen

Seit Tagen sind Sie da! Sauen im Wald und Feld. Meine neu aufgestellte Leiter an einer früher gut angenommen Suhle steht perfekt. Aber...man kommt nicht an die Sauen. Die Suhle wird ignoriert und umschlagen – ob ich sitze oder nicht. Mein Versuch mit Mais und sonstigem die Schwarzkittel an der Suhle zu binden scheitert. Waschbär und Dachse freuen sich und ich meine sogar ein zwinkern im Mondlicht oder auf Wildkamerabildern gesehen zu haben „Super Typ – Danke“.

Weiter lesen