Waidgerechte Jagd - Rund um das Thema Jagd

von Freddy Lietz

Die Initiative Waidgerechte Jagd steht für ein aufgeklärtes Bild der Jagd. Der Begriff der Waidgerechtigkeit verkörpert eine verträgliche und akzeptierte Form der Jagd, die durch aktiven Tier- und Naturschutz Lebewesen, Gesellschaft und Jäger eint. Unsere Mission ist es, Jägern einen Wertekompass für ihre jagdliche Praxis und Nichtjägern Informationen über eine aufgeklärteund moderne Form der Jagd zu bieten.

Unter der Homepage www.waidgerechte-jagd.de findet man für Jagd - und Naturinteressierte Menschen aufschlussreiche Agumente so wie Erklärungen zum Thema Jagd. Für mich bedeutet Jagd viel mehr als das einzelne Wort darstellt. Sie ist eine tiefe Verbundenheit zur Natur welche schützenswert ist. Die Jagd ist mit samt all ihren Facetten sehr breit gefächert und erfordert ein geprüftes Wachwissen. Waidgerecht - Der verantwortungsvolle Umgang mit den Wildtieren und ihrem Habitat. Auf dieser Plattform werden Leitsätze dargestellt und Fragen erläutert. ( Von Naturschutz, über Informationen,Wachwissen, Praxiserfahrungen, Partnerschaften auf 4 Pfoten und vieles mehr... )

 

Zusammen mit einigen Firmen, Bloggern und Partnern entstand die Homepage als Informationsplattform. Die Jagd ist viel mehr als ein reines Wort - sie beinhaltet Leidenschaft,Passion und vor allem Engagement - für unsere Flora und Fauna.

 

 

Einen Kommentar verfassen

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden